Endlich wieder Fussball!

Samstag, 6. Juli 2013

Auch wenn die Sommerpause nicht allzu lang ist, dieses Jahr, sehnen sich die meisten Fans wohl schon wieder nach dem Saisonstart. Da ist es recht erfrischend das es diese Woche 2 Testspiele gegen 2 durchaus attraktive Gegner am Trainingsgelände der Roten Bullen zu sehen gibt.

Heute 15.30 geht es gegen Viktoria Köln. Die Kölner galten vorige Saison als einer der Favoriten. Ein hochbesetzter Kader mit vielen Spielern, die schon in höheren Gefilden gespielt hatten, sollte den Aufstieg bringen. Diese Erwartungshaltung konnte man jedoch nicht wirklich erfüllen und so startet man dieses Jahr wohl den nächsten Anlauf. Wiederum gibt es große Veränderungen am Kader, einem neuen Trainer und einigen Abgängen folgten einige hochklassige Spieler als Zugänge. Aus der 3. Liga holte man sich z. B Claus Costa von Osnabrück und Daniel Reiche, ehemaliger Kapitän von Babelsberg.

Selbst in der 2. Liga schlug man auf den Transfermarkt zu und so spielt Andreas Schäfer, vorige Saison noch Ingolstadt, diese Saison für die Kölner.

Am morgigen Sonntag dann das Spiel gegen den TSV Havelse, ebenfalls um 15.30. Eigentlich schienen die Würfel in der Regionalliga Nord letztes Jahr gefallen. Kiel als großer Favorit marschierte vorn weg. Doch gerade in der Rückrunde kam Havelse dem Favoriten immer näher und hätten durch den Punkteabzug der Kieler (die Insolvenz von Oberneuland) sogar kurz vor Schluss noch den Meistertitel perfekt machen können. Doch die Kieler gewannen das direkte Duell und zogen somit in die Relegation ein.

Der TSV musste einige Abgänge verkraften und verstärkt sich fast ausschließlich mit jungen Spielern. Was aber nicht heißt das man diese Saison nicht zum Kreis der Relegationskandidaten zählt.

Die Leipziger erinnern sich sicher noch gut an die früheren Duelle in der Regionalliga Nord, es waren immer harte Fights und das Spiel wird auch diesmal wohl keine leichte Aufgabe, auch wenn es "nur" ein Testspiel ist.

Neben den 2 Gegnern wird es auch interessant unsere Neuzugänge zu beobachten. Zu Willers, Jung, Luge und Thomalla gesellten sich erst die letzten Tage noch die Bestätigungen von Yussuf Poulsen, der wohl diese Transferperiode als der Kracher zu betrachten ist und von Joshua Kimmich, dem Top Talent vom Vfb Stuttgart.

Zusätzlich zu den 2 Testspielen startet morgen um 13.00 Uhr auch noch das Kinderfest am Trainingsgelände zu Bullis 2. Geburtstag. Viele Gründe demnach am Wochenende den Cottaweg einen Besuch abzustatten.

Keine Kommentare :

Kommentar posten