Kommentar: "Die Serie ist tot, es lebe die Serie!"

Sonntag, 21. September 2014

Der Tag nach der Niederlage. Lang ist es her seit man so etwas schreiben konnte.

Was im ersten Moment ärgerlich war, ist im Nachhinein kein großes Fiasko. Die Ausgangssituation war wie immer, Leipzig drückte, der Gegner konterte. Mit dem kleinen Unterschied das sich Union wohl einfach nur vorgenommen hatte, das Leipziger Spiel möglichst mit Foul zu bremsen. In 9/10 Fällen hätte das wohl der Schiedsrichter unterbunden, gestern jedoch war das Glück bei den Berlinern und der Offizielle entschied sich zu einer extrem deeskalierenden Kartenstrategie. Hinzu kam noch Pech mit mindestens 1 nicht gegebenen Elfmeter, passiert.

Natürlich ärgert es wohl die meisten, das Berlin mit einer Interpretation von Anti Fußball, wie man das immer so schön nennt, erfolgreich sein konnte, aber so ist es nun einmal im Fußball.

So hält sich heute mein Ärger auch sehr in Grenzen. Die Verletzungsmisere wiegt immer noch schwer und so ist es umso erstaunlicher wenn man auf die Tabelle sieht. Das man eine Chance verpasste, sich um 2 Punkte abzusetzen und nun 1 Punkt auf die Aufstiegsplätze fehlen, ist in der frühen Saisonphase sicherlich verkraftbar. Wichtig ist es jetzt anhand der englischen Woche volle Konzentration auf Mittwoch zu haben. Dort kommt der KSC, eine Mannschaft die sich sicherlich nicht 90 Minuten hinten rein stellen wird, sondern beflügelt vom 3:0 Sieg gegen Nürnberg sicherlich auch offensiv Akzente setzt. Und danach wartet schon Düsseldorf. Man könnte bei den beiden Spielen sicherlich schon von Spitzenspielen sprechen, denn beide Gegner präsentieren sich in Top-Form.

Im Moment kann die Devise nur lauten die nächsten Spieltage möglichst erfolgreich zu überstehen. Die Verletzungen vieler nähern sich langsam dem Ende, die Optionen für den Trainer werden mehr. Trotzdem hat natürlich auch die derzeitige Mannschaft jederzeit die Qualität um jeden Gegner zu schlagen.

Und Union? Nun, die müssen ja noch zum Rückspiel in die Red Bull Arena. Eine Chance zur Revanche. Muss nicht, ich würde mich aber auch nicht dagegen sträuben. Gegen die Jungs mit den "schwarzen" Humor könnte es auch durchaus eine überzeugende Leistung geben. Das Wilhelmshaven Spiel aus Regionalliga Zeiten ist schon viel zu lang her. Falls ihr versteht was ich meine...

Keine Kommentare :

Kommentar posten