Vorschau Fortuna Düsseldorf - RB Leipzig

Freitag, 26. September 2014

Ich gebe zu, ich bin kein Freund von englischen Wochen. Man schafft es weder, sich intensiv mit Ergebnissen zu befassen, noch einen ordentlichen Spannungsbogen auf das nächste Spiel aufzubauen. So scheint die Vorfreude auf Düsseldorf, trotz des überzeugenden Spieles gegen Karlsruhe und des Highlight Potenzials in der 2. Bundesliga, bei den Fans auch eher getrübt.

Dabei bietet das Spiel sportlich doch einige Anreize. Die Fortuna startete nach durchwachsenen Saisonbeginn durch und arbeitete sich bis auf den momentan sechsten Tabellenplatz vor. Man kann somit durchaus von einem Spitzenduell sprechen, auch wenn die Westfalen bisher eine eklatante Heimschwäche zeigten (viertschlechtester Wert der Liga).

Spielerisch bevorzugt Düsseldorf das schnelle Spiel über die Außen. Mit Bellinghausen und Liendl können Sie dort auf zwei pfeilschnelle Spieler zurückgreifen. Letzterer ist dabei auch selbst durchaus torgefährlich, zu seinen 2 Torvorlagen kommen diese Saison schon 2 eigene Tore. Ein Mann demnach dem die Defensive wohl spezielle Beachtung schenken sollte.

In Leipzig hat man derweil die anstrengende Woche relativ schadlos überstanden. Poulsen, Demme, Kimmich und Khedira sind zwar leicht angeschlagen, dürften aber bis zum Spiel am Sonntag wieder fit genug für den Einsatz sein. Auch eine weitere Option steht langsam zur Verfügung. Ante Rebic, Nationalspieler Kroatiens, einer der Toptransfers des Sommers, kommt in Form. Zwar wird es wohl noch nicht für 90 Minuten reichen, aber eine Einwechslung zu Zornigers favorisierter Wechselzeit (70. Minute) liegt durchaus im sehr wahrscheinlichen Bereich.

Ansonsten gibt es wenig Grund an der erfolgreichen Aufstellung des Karlsruhe Spiels zu basteln. Das 4-3-1-2 System funktioniert, auch dank Kaisers Rückkehr in die Mannschaft.

Bleibt noch zu sagen, dass uns sicherlich ein Spiel mit hohen Tempo erwartet, etwas, was der Mannschaft von Rasenballsport liegt. Es wären wichtige Punkte um sich in der Spitzengruppe festzusetzen.

Demnach: Auf zum Sieg!

Datum/ZeitSonntag, 28.09.2014, 13:30 Uhr
GegnerFortuna Düsseldorf
Marktwert des Gegners*23,70 Mio
Liga2. Bundesliga
SpielortESPRIT arena
Plätze54600
Trainer des GegnersOliver Reck (seit 07/2014)
TV & StreamSky Bundesliga
AudioBullenfunk.fm
Sport1.fm
TickerLiveticker
Liveticker (Twitter)

Keine Kommentare :

Kommentar posten