Vorbericht RB Leipzig - 1. FC Saarbrücken

Donnerstag, 1. Mai 2014

Normalerweise macht man sich vor einem Vorbericht Gedanken über den Gegner. Was sind die Stärken und Schwächen? Wie die Formkurve? Sind Schlüsselspieler verletzt? Liegen Besonderheiten vor, die sich im Spiel auswirken könnten?

Doch nicht so sehr dieses Mal. Das sportliche könnte man sehr schnell umreißen. Saarbrücken ist ein sicherer Absteiger und kann damit nichts mehr erreichen. Allerdings werden einige Spieler sich sicher für potentielle neue Arbeitgeber anbieten wollen und so erwartet die Leipziger eine Gästemannschaft die frei aufspielen kann und sicher nicht einfach das Spiel abschenkt.

In Leipzig kann man den Aufstieg komplett machen und somit werden alle Spieler sinngemäß heiß wie Frittenfett  auf das Spiel sein. Technisch sind die Leipziger sicher im Vorteil, taten sich aber diese Saison durchaus schwer gegen Mannschaften im unteren Tabellendrittel.

Schwerer als die reine sportliche Auseinandersetzung wiegt jedoch die Chance die sich den Leipzigern bietet. Man könnte mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga den grössten Erfolg der noch jungen Vereinsgeschichte erringen.

Und das vor wahnsinniger Kulisse. Brach schon das Darmstadt Spiel alle Rekorde, schickt man sich nun zu einem völligen Ausverkauf an. Zirka 8000 Karten sind zum jetzigen Zeitpunkt noch übrig und diese werden wohl noch locker verkauft werden.

Das ganze zeigt nicht zuletzt die Euphorie unter den RB Fans, die nach Profifußball gieren. Und das Ende ist noch lang nicht erreicht. Während einige noch vorsichtig bezüglich zukünftiger Zuschauermengen sind, braucht man meiner Meinung nach nur auf die Vergangenheit in Leipzig schauen. Man wird dort Spiele finden denen nicht selten über 70000 Zuschauer beiwohnten, teilweise sogar 100000. Und obwohl diese Spiele Jahrzehnte vorbei sind, ist das Potential noch immer vorhanden. Entfacht man dieses Potential sollte man wohl wirklich überlegen die Kapazität im Stadion zu erhöhen, um nicht viele Fans am Ende ohne Karten da stehen zu lassen.

Die mittlerweile hohen Fan Mengen resultieren natürlich auch in neuen Ideen und Aufgaben. So findet zum Beispiel erstmalig ein Fanmarsch durch die Innenstadt statt, etwas was man vor einiger Zeit noch nicht für umsetzbar gehalten hätte.

Am Ende bietet sich demnach der Mannschaft die Möglichkeit, vor dieser tollen Kulisse den Sieg zu erringen. Sollte dies gelingen, kann man jedem gratulieren der im Stadion diesem Ereignis beiwohnen kann. Für unentschlossene kann der Rat somit nur lauten: holt euch eine der letzten Karten!


Datum/Zeit3.5. 13:30 Uhr
Gegner1. FC Saarbrücken
Liga3. Liga
SpielortRed Bull Arena
Vergangene Spiele30.11.2013 2:3 (A)
Trainer des GegnersFuat Kilic (seit 02/2014)
MedienLivestream
Fanradio
Liveticker
Liveticker (Twitter)

Keine Kommentare :

Kommentar posten